Laden...
Diese Stelle teilen

Werkstudent im Bereich Einkauf - Nukleare Bedarfe Mechanisch m/w/d

RWE Power AG, Lingen, Deutschland (DE) 

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Teilzeit, Befristet

 

Ihre Zukunftspläne

Im Rahmen der interessanten und herausfordernden Tätigkeiten des nuklearen Abbaus von Kernkraftwerken sucht der Einkauf Ihre Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von komplexen Auftragsvergaben.

Hierbei sind Anfragen vorzubereiten und umfangreiche Angebotsunterlagen für Verhandlungen auszuwerten, um im Anschluss anhand von Nutzwertanalysen Vergabeentscheidungen treffen zu können. Ferner sind Angebots-, Vergabe- und Vertragsunterlagen zu verwalten. Sie unterstützen bei diesem Prozess den strategischen Facheinkäufer und tragen somit zum wirtschaftlichen Erfolg von Auftragsvergaben bei.

 

Ihre Macherqualitäten

  • Sie sind Student/-in im Bachelor- oder Masterstudium in einem wirtschaftlichen oder technischen Studiengang.
  • Sie sind zahlenaffin und verfügen über ein technisches Grundverständnis.
  • Ihre Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Programmen sind sehr gut (insbesondere Excel).
  • Reisebereitschaft setzen wir voraus.
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Sicherheiten & Co.

Wer die Zukunft sicher machen will, braucht ausgezeichnete Voraussetzungen. Zum Beispiel einen spannenden Studentenjob mit einer vorgesehenen Beschäftigungsdauer von ca. 7 Monaten, ggf. mit der Option auf Verlängerung. Die wöchentliche Arbeitszeit ist flexibel je nach Arbeitserfordernis mit der Fachabteilung abzustimmen und wird mit durchschnittlich 15 Std./Woche prognostiziert.

 

 Vergütung (40x40)  Soziales Engagement (40x40)   Mitarbeiterrabatte (40x40)  Gesundheitsleistungen (40x40)  Kantine (40x40)  Diversity (40x40)

 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 20742, Bewerbungsfrist 02.03.2020

Fragen? Sabrina Trompetter (Recruiting), Tel. +49 201 12 23730

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Facebook, Twitter und Xing.

 

Die RWE Power AG, Essen/Köln, ist im RWE Konzern mit ihren rund 10.300 Beschäftigten verantwortlich für die Stromerzeugung aus Braunkohle und Kernenergie. Sie betreibt im Rheinland drei Braunkohlentagebaue. Die Produktion dient überwiegend zur Stromerzeugung in den eigenen Kraftwerken. Die Braunkohle wird aber auch zu festen Brenn- und Filterstoffen veredelt. Darüber hinaus steuert das Unternehmen Betrieb, Nachbetrieb und Rückbau der kerntechnischen Anlagen von RWE. Die Kraftwerke dieses Geschäftsfelds speisen eine Gesamtleistung von rund 14 Gigawatt ins Netz ein.