Laden...
Diese Stelle teilen

Experte für Personalentwicklung und Transferprojekt im Rahmen des Steinkohleausstieges m/w/d

RWE Generation SE, Ibbenbüren und Hamm, Deutschland (DE)

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit / Teilzeit, befristet

 

Deine Zukunftspläne

  • Im Rahmen des Steinkohleausstiegs der RWE Generation SE begleitest du die Führungskräfte und Mitarbeiter*innen der Kraftwerke Hamm (Westfalen) und Ibbenbüren in einem einmaligen Projekt bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung und Neuorientierung
  • Du stehst Führungskräften und Mitarbeiter*innen im persönlichen Gespräch oder telefonisch zur Verfügung und berätst sie zum Thema Weiterbildung und Qualifizierung. Hierbei hast du sowohl die persönliche auch die fachliche / technische Weiterbildung im Fokus
  • Du führst eigenständig Standortbestimmungen und Perspektivberatungen mit unseren Führungskräften und Mitarbeiter*innen durch und leitest passende Nachfolgemaßnahmen ab
  • Du konzipierst, organisierst und moderierst eigenständig Workshops, Webinare und Bewerbungstrainings
  • Du erstellst Vorlagen für Bewerbungsunterlagen, prüfst Dokumente der Mitarbeiter*innen und unterstützt mit innovativen Verbesserungsvorschlägen, um den Übergang in eine neue Beschäftigung für unsere Mitarbeiter*innen zu erleichtern
  • Ein Blick über den Tellerrand ist für dich selbstverständlich und du verfolgst gerne Trends und zeigst ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit
  • Bei der Wahrnehmung deiner Aufgaben pflegst du eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen involvierten HR Kolleg*innen und suchst die Abstimmung mit bzw. zu den Mitbestimmungsgremien


Deine Macherqualitäten

  • Du hast dein Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Psychologie oder Pädagogik, idealerweise mit Schwerpunkt Personal oder eine kaufmännische Ausbildung mit vergleichbarer Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügst über langjährige Erfahrung im Bereich Personalentwicklung und/oder Outplacement / Transfergesellschaften
  • Langjährige Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen – online sowie in Präsenz – bringst du mit
  • Eine zusätzliche Ausbildung in den Bereichen Coaching, Training oder Moderation ergänzen dein Profil
  • Eine hohe Kundenorientierung zeichnet dich aus und du hast Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Stakeholdern unterschiedlichster Hierarchieebenen sowie der Steuerung von externen Dienstleister; dabei machen dich dein souveränes und gewinnendes Auftreten, eine hohe Beratungskompetenz, Pragmatismus und Lösungsorientierung sowie Integrität und Teamfähigkeit zu einem geschätzten Teammitglied und Ansprechpartner*in im Unternehmen
  • Du zeichnest dich durch einen ausgeprägten Gestaltungswillen aus und hast Lust auf die aktive und erfolgreiche Mitwirkung in einem offenen und dynamischen Team mit einem anspruchsvollen Aufgabenfeld
  • Du arbeitest selbstständig und strukturiert, übernimmst hierbei gerne mit hohem Engagement die Initiative und verfügst über ausgezeichnete Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit sowie eine angemessene Konfliktfähigkeit
  • Dein Haupteinsatzorte sind die Kraftwerksstandorte Hamm (Westfalen) und Ibbenbüren – darüber hinaus ist regelmäßige vor Ort Präsenz an unserem Hauptsitz in Essen für dich selbstverständlich

Plus, kein Muss

  • Erfahrungen im operative HR Bereich


Deine Sicherheiten & Co.

  • Du hast die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, wobei wir viel Wert auf eine gute Einarbeitung legen und dich bedarfsgerecht unterstützen
  • Du wirst vollwertiges Mitglied eines internationalen Teams in einem spannenden und dynamischen Umfeld, welches sich jederzeit über deine innovativen Einfälle freut
  • Du bekommst Einblicke in ein einmaliges Projekt, den Steinkohleausstieg
  • Du bekommst regelmäßiges Feedback aus dem Team, sodass du deine Stärken ausbauen und weiter an deinen Entwicklungsfeldern arbeiten kannst

 

Bei RWE findest du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärke jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team.

 

Diversity (40x40) Flex. Arbeitszeiten (40x40) Gesundheitsleistungen (40x40) Betriebssport (40x40) Personalentwicklung (40x40) Karriereförderung (40x40) Barrierefreiheit (40x40)

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 38179, Bewerbungsfrist 03.07.2021

Fragen? Ansprechpartner im Recruiting: Ralf Herling, Tel. +49 201 5179-6150, Ansprechpartner im Fachbereich: Nina Dürholt, Tel. +49 201 5179-5566 

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Natürlich findest du uns auch bei LinkedIn, Facebook, Twitter und Xing.


RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.


Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt.