Laden...
 
Diese Stelle teilen

Offshore Consent & Environmental Manager (d/w/m)

Standort(e): 

Hamburg, HH, DE, 20354

RWE Renewables GmbH, Hamburg

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet

 

Funktionsbereich: Erneuerbare Energien 

 

Die Rolle wird auch eng mit den Projektleitern, Projektentwicklungsmanagern, Angebotsmanagern, Paketmanagern und den anderen Umwelt- und Genehmigungsmanagern innerhalb der Gruppe spezifischer Offshore-Windprojekte zusammenarbeiten. Der Arbeitsumfang umfasst auch die Unterstützung angrenzender Märkte wie Niederlande, Belgien, Deutschland.

 

Ihre Zukunftspläne:

  • Führen Sie die Einhaltung der Einwilligungserklärung für Offshore durch, stellen Sie die relevanten Informationen zusammen und pflegen Sie sie und nehmen Sie Kontakt mit gesetzlichen Behörden, Paketmanagern und Auftragnehmern auf.
  • Leitung bei der Sicherstellung, dass Zustimmungen erteilt und den Auktionsregeln eingehalten werden, für die anfängliche Betriebs- und Wartungsphase des Projekts und Unterstützung des O&M-Teams bei der Festlegung laufender Zustimmungsanforderungen und der Einholung der erforderlichen Zustimmungen
  • Verantwortlich für die Einholung zusätzlicher Umweltgenehmigungen und -lizenzen sowie für die Verarbeitung von Genehmigungen oder Lizenzänderungen, sofern dies für Bau- oder Vermessungsarbeiten erforderlich ist, und Bereitstellung von Fachwissen über Umweltüberwachungsaktivitäten während des Baus und des Betriebs.
  • Beitrag zu strategischen Beratungen durch externe gesetzlich vorgeschriebene Berater oder Forschungs- und Überwachungsprojekten, sofern dies für Ihr spezifisches Projekt oder Ihren Markt relevant ist. Dies kann auch Umweltverträglichkeitsstudien über die entsprechenden Verbände, z. g. German BWO, um ein aktuelles Verständnis der aktuellen Best Practice im Umweltbereich, des Zustimmungsrahmens und der strategischen Möglichkeiten aufrechtzuerhalten.
  • Beteiligen Sie sich an der proaktiven Identifizierung innovativer Technologiemöglichkeiten, die den ökologischen Fußabdruck eines Windparks über den Lebenszyklus reduzieren könnten, und unterstützen Sie seine Kommerzialisierung
  • Verantwortlich für die Entwicklung, Implementierung und das laufende Management des Offshore-Umwelt- und Zustimmungs-Compliance-Plans und -Programms, einschließlich der Bereitstellung wichtiger Meilensteine ​​​​der Zustimmungen, Umweltstudien und Definition spezifischer ERC-Mitigationen gemäß den Projektmerkmalen
  • Entwickeln Sie starke Arbeitsbeziehungen im gesamten Projekt, um sicherzustellen, dass Genehmigungsanforderungen und Maßnahmen zur Reduzierung des ökologischen Lebenszyklus-Fußabdrucks eines Windparks in alle relevanten Verträge und Projektdesigns integriert sind und die Zustimmung kontinuierlich eingehalten wird.
  • Verantwortlich für die Umsetzung der besten Praktiken in Bezug auf die Meeresumwelt, um das Projektteam zu dem Umweltprogramm zu beraten, das umgesetzt werden soll, um die spezifischen Umweltinteressen der Projekte zu erfüllen
  • Verantwortlich für die Umweltaspekte des Offshore-Zulassungsprogramms Reporting, Risikomanagement, Schnittstellen- und Budgetmanagement.
  • Mitarbeit in von Verbänden oder Behörden initiierten Arbeitskreisen, um Erkenntnisse über die aktuelle Umwelt-Best-Practice zu gewinnen und Erfahrungen aus den RWEr-Projekten einzubringen
     

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Umweltwissenschaften oder vergleichbar
  • Nachweisbare Kompetenz in Umwelt-, Genehmigungs-, Lizenzierungs- oder verwandten Bereichen mit spezifischer Erfahrung im Bereich Offshore-Wind
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Offshore-Windbranche
  • Ausgezeichnete Projektmanagementfähigkeiten und Erfahrung in der Verwaltung großer Projekte mit engen Fristen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich) in Deutsch und Englisch sowie Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte an Stakeholder und Paketmanager zu kommunizieren
  • Gute Fähigkeiten im Umgang mit Menschen

 


Diversity (40x40) Eltern-Kind-Angebote (40x40) Flex. Arbeitszeiten (40x40) Kantine (40x40) Betriebl. Altersversorgung (40x40) Gesundheitsleistungen (40x40) Betriebssport (40x40) Parkplatz (40x40) Aktienbeteiligung (40x40) Mitarbeiterevents (40x40) Personalentwicklung (40x40) Karriereförderung (40x40) Studium (40x40) Vergütung (40x40) Barrierefreiheit (40x40) Mitarbeiterrabatte (40x40) Soziales Engagement (40x40) Internationaler Austausch (40x40) Trainee (40x40) 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 52700, Bewerbungsfrist 31.01.2022

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei Julia Wonneberger (julia.wonneberger@rwe.com)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing.

 

RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.

 

Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit einem internationalen Team von rund 3.500 Beschäftigten sind wir Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Batteriespeichern. Unser Fokus liegt auf Wachstum: auf dem amerikanischen Kontinent, in den Kernmärkten in Europa sowie neuen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum.