Diese Stelle teilen

Werkstudent PMO New Ways of Working m/w/d

RWE Power AG, Lean Transformation, Essen, Deutschland (DE) 

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit / Teilzeit, Befristet

 

Deine Zukunftspläne

Du möchtest lernen, wie sich ein Konzern aufgrund von Marktveränderungen transformiert und wie sich dadurch unsere interne Zusammenarbeit ändert. Dann unterstütze unser NWoW-Team tatkräftig! Wenn Themen wie Führungsverhalten in Veränderungen, strukturiertes und prozessorientiertes Arbeiten und effiziente Arbeitsabläufe dein Ding sind, wirst du bei uns viel erfahren können und tatkräftig unterstützen. Du hast schon im Rahmen einer Ausbildung oder in deinem Studium erste Praxiserfahrungen sammeln können? Dann bewirb dich bei uns als Werkstudent/-in im Project Management Office NWoW! Deine Tätigkeiten:

  • Du unterstützt unsere NWoW-Academy.
  • Beim Aufbau der NWoW-Community-Plattform hilfst du ebenfalls.
  • Auch beim NWoW-Rollout in den lokalen Einheiten bietest du Vor-Ort-Unterstützung.
  • Du bereitest Workshops zu diversen Themen vor und packst dabei mit an.

 

 Deine Macherqualitäten 

  • Idealerweise hast du schon praktische Erfahrung in der Anwendung von Lean-Management-Methoden.
  • Auf jeden Fall verfügst du über hohe analytische Fähigkeiten für Geschäftsprozesse.
  • Grundverständnis von kaufmännischen Zusammenhängen bringst du ebenfalls mit.
  • Du hast Spaß an der Arbeit mit unterschiedlichen Arbeitskulturen.
  • Ebenso hast du Freude an interkultureller Zusammenarbeit und eine hohe Kundenorientierung.
  • Deine Arbeitsweise ist strukturiert, selbstständig und sehr gewissenhaft.
  • Du überzeugst mit guten IT- und Englischkenntnissen.

Plus, kein Muss 

  • Erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung

 

Deine Sicherheiten & Co.

Bei RWE findest Du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärken jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team.

 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 20018, Bewerbungsfrist 08.12.2019

Fragen? Arndt Schmitz (Recruiting), Tel. +49 201 12 24819

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Natürlich findest du uns auch bei LinkedIn, Facebook, Twitter und Xing.

 

Die RWE Power AG, Essen/Köln, ist im RWE Konzern mit ihren rund 10.300 Beschäftigten verantwortlich für die Stromerzeugung aus Braunkohle und Kernenergie. Sie betreibt im Rheinland drei Braunkohlentagebaue. Die Produktion dient überwiegend zur Stromerzeugung in den eigenen Kraftwerken. Die Braunkohle wird aber auch zu festen Brenn- und Filterstoffen veredelt. Darüber hinaus steuert das Unternehmen Betrieb, Nachbetrieb und Rückbau der kerntechnischen Anlagen von RWE. Die Kraftwerke dieses Geschäftsfelds speisen eine Gesamtleistung von rund 14 Gigawatt ins Netz ein.