Laden...
Diese Stelle teilen

Web / Online Projektmanager in der Unternehmenskommunikation m/w/d

RWE Power AG, Essen, Deutschland (DE)

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, befristet (2 Jahre)

 

Ihre Zukunftspläne
Die Organisationseinheit Public Relations ist im Bereich Unternehmenskommunikation / Energiepolitik der RWE Power AG verantwortlich für die externen PR-Maßnahmen und unterstützt u. a. die weiteren RWE Gesellschaften, deren Ländergesellschaften sowie Fachbereiche bei der Umsetzung von externen Online Kommunikations- und Marketingmaßnahmen.

 

  • Mit viel Begeisterung, Mut und Fantasie arbeiten Sie an neuen digitalen Kommunikationslösungen und beraten Ländergesellschaften sowie Fachbereiche bei der Umsetzung von externen Online Kommunikations- und Marketingmaßnahmen
  • Sie sind Projektmanager*in und arbeiten mit bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen der externen Online-Kommunikation entsprechend der Kommunikationsstrategie der RWE
  • Sie begleiten und gestalten den strategischen Veränderungsprozess im Unternehmen mit und bereiten diesen textlich für den Konzernauftritt im Web sowie für länderspezifische Microsites auf
  • Sie entwickeln die RWE-Websites strategisch, inhaltlich und technisch weiter
  • Sie stehen im ständigen Austausch mit dem Team „RWE IT“ für die systemische Integration bestehender und zu entwickelnder, innovativer Technologien
  • Sie beraten Fachbereiche und Online-Verantwortliche anderer RWE-Gesellschaften hinsichtlich Web-Gestaltung und strategischer Platzierung von Inhalten
  • Sie begleiten SEO- und SEA-Prozesse, um das Online-Angebot von RWE bestmöglich zu platzieren

             
Ihre Macherqualitäten

  • Studium / Ausbildung im Bereich Design, Webdesign, Informatik oder entsprechende Agenturerfahrung
  • Kreativität und ein Auge für modernes Design
  • Übung in der Realisierung von hochlastfähigen Web-Angeboten und deren Ausspielung an multiple Endgeräte
  • Sie konnten bereits umfassende Erfahrungen in der Steuerung komplexer Projekte (interdisziplinär und international) sammeln
  • Ihre Englischkenntnisse sind verhandlungssicher und Sie können diese in den Online Medien textsicher umsetzen
  • Hohe Belastbarkeit und Eigenmotivation, Flexibilität und die Fähigkeit im Team zu arbeiten kennzeichnen Ihre Persönlichkeit

 

Ihre Sicherheiten & Co.

Bei RWE finden Sie alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärken jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team. 

 

Diversity (40x40) Kantine (40x40) Gesundheitsleistungen (40x40) Betriebssport (40x40) Parkplatz (40x40) Soziales Engagement (40x40) 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 45760, Bewerbungsfrist 25.10.2021

Fragen? Arndt Schmitz (Recruiting), Tel. +49 201 5179-8781Frank Arens (Fachbereich), Tel. +49 201 5179-5191

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing.

 

RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.

 

Die RWE Power AG mit Sitz in Essen und Köln bündelt die Stromerzeugung aus Braunkohle und Kernenergie. Wir sind das Rückgrat für den Ausbau der Erneuerbaren Energien: Wir leisten einen Beitrag für eine sichere und bezahlbare Energieversorgung, wenn Wind und Sonne nicht verfügbar sind. Unsere rund 10.000 Beschäftigten engagieren sich in Tagebauen, Kraftwerken, Veredelung und Forschung und tragen dafür Sorge, dass der Ausstieg aus Kernenergie und Kohle konsequent und zuverlässig umgesetzt wird. So übernehmen wir Verantwortung – für Energiesicherheit und ein nachhaltiges Leben.