Diese Stelle teilen

Solar Integration Manager (m/w/d)

Standort(e): 

Essen, NW, DE, 45141 Hamburg, HH, DE, 20354

 

RWE Renewables GmbH, Essen, Hamburg

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet

 

Funktionsbereich: Projektmanagement 

 

RWE investiert in den nächsten 10 Jahren stark in seine Solarpipeline in Europa. Wir müssen ein zentrales Team aufbauen, das sich mit den globalen Praktiken des Betriebs und der Wartung von Solaranlagen auskennt, um das Projekt- und Teamwachstum in ganz Europa zu beraten und zu unterstützen. 
Der Solar Integration Manager ist ein interner Ansprechpartner, der die Bedürfnisse und Wünsche der Solar O&M-Flotte mit den internen Verfahren und digitalen Tools verbindet, die für die Durchführung der Arbeiten vor Ort verwendet werden. Du arbeitest dynamisch mit internen Stakeholdern zusammen und treibst die Entwicklung interner Strukturen auf digitaler Ebene voran, indem du die Teams anleitest, wie sie die Daten sammeln und was sie damit machen sollen. Entwirf ein Konzept für Wachstum und nutze bestehende digitale Landschaften.
Als Teil eines wachsenden Teams bist du dafür verantwortlich, interne Stakeholder bei Entscheidungen über Scada-Hardware, Datenpfade, Tools und Produktentwicklung zu beraten, bestehende Prozesse kontinuierlich zu verbessern und die digitale Roadmap für Europa zu verantworten.
 

Deine Aufgaben: 

  • Vorantreiben der Entwicklung digitaler O&M-Tools für den Einsatz im Solarbetrieb (Funktionalität / Schnittstellen / Datenverarbeitung)
  • Vorantreiben und Unterstützen von Teamprojekten rund um die Integration von Solar Scada und die Auswahl von Produkten
  • Unterstützung des allgemeinen Verständnisses der "Self-Perform"-Strategie für Solar O&M in Europa 
  • Beteiligung als Stakeholder an globalen Designkonzepten für die digitale Solararchitektur für O&M
  • Durchführung und Steuerung der Entwicklung mehrerer digitaler Produkte mit mehreren Interessengruppen/Produktteams


Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • Relevante Berufserfahrung und gutes Fachwissen über Anforderungen im Solarbetrieb 
  • Verständnis von Scada in Solarparks / BESS
  • Erfahrung im Bereich Engineering / Scada-Datenvernetzung / digitale Produktentwicklung 
  • Fähigkeit, Informationen von Stakeholdern zu sammeln und strategische Ziele zu verfolgen
  • Fähigkeit, gut mit anderen Teammitgliedern zusammenzuarbeiten

 


Diversity (40x40) Eltern-Kind-Angebote (40x40) Flex. Arbeitszeiten (40x40) Kantine (40x40) Gesundheitsleistungen (40x40) Betriebssport (40x40) Parkplatz (40x40) Aktienbeteiligung (40x40) Mitarbeiterevents (40x40) Personalentwicklung (40x40) Karriereförderung (40x40) Studium (40x40) Vergütung (40x40) Barrierefreiheit (40x40) Mitarbeiterrabatte (40x40) Soziales Engagement (40x40) Internationaler Austausch (40x40) Trainee (40x40) Verkehrsanbindung (40x40)

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 76877, Bewerbungsfrist 15.02.2023.  

Hast Du Fragen? Dann melde Dich gerne bei Ivan Malcolm D'Silva, ivan.dsilva@rwe.com 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Natürlich findest du uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing.

 

RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.

 

Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit einem internationalen Team von rund 3.500 Beschäftigten sind wir Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Batteriespeichern. Unser Fokus liegt auf Wachstum: auf dem amerikanischen Kontinent, in den Kernmärkten in Europa sowie neuen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum.