Senior Procurement Consultant (d/w/m) Processes and Systems

 


RWE Offshore Wind GmbH 

 

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet

 

 

Die Rolle

Die international ausgerichtete Pflege und Weiterentwicklung der einkaufsspezifischen Prozesse sowie ihre IT-technische Unterstützung durch Tools und Systeme  sind wichtiger Bestandteil für die weitere Automatisierung und Digitalisierung der Beschaffungsprozesse für den RWE-Konzern. Du trägst dazu bei, dass die Bedarfe der Konzerngesellschaften durch performante Prozesse international optimiert beschafft werden und der Einkauf effizient, effektiv und regelkonform arbeitet.

 

Dein Zukunftsplan

  • Analyse, Erarbeitung und Optimierung der Einkaufssysteme (Sourcing, Contract-, Catalogue-, Supplier  Management)
  • Erarbeitung und Einführung eines E2E Prozessmanagement-Systems mit Fokus auf den SAP P2P Prozess
  • Unterstützt Supply Chain & Procurement Excellence Projekte (Fokus SAP P2P) mit cross-funktionalen Teams.
  • Harmonisierung existierender sowie Erarbeitung neuer Beschaffungsprozesse mit internationalem Fokus für Bedarfsträger und Einkäufer im Erneuerbaren und konventionellen Erzeugungsbereich
  • Aufnahme aktueller Entwicklungen außerhalb unseres Konzerns und Abgleich mit existenten Lösungen im RWE-Konzern zur Ableitung wirksamer, kreativer und digitaler Lösungen gemeinsam im Team und mit den operativen Einkäufern
  • Unterstützung der operativen Einkaufsteams und des Managements bei der Umsetzung neuer Prozesse 
  • Entwicklung und Durchführung von Kommunikations- und Trainingskonzepten für Nutzer und Anwender neuer Prozesse und Applikationen 
  • Entwicklung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen für Führungskräfte
  • Aufbau eines stabilen Netzwerks zu den operativen Einkaufsteams und Stakeholdern des Einkaufs

 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches Studium 
  • Fundierte Berufserfahrung als (Teil)Projektleiter bei der Implementierung von eProcurement Lösungen mit den führenden Anbietern
  • Umfangreiches Verständnis der Geschäftsprozesse im Bereich Procurement mit Erfahrungen in SAP ERP-Implementierungen 
  • Fundierte Erfahrung in SAP S/4HANA Procurement, SAP ECC MM mit Fokus Einkauf und SAP SRM
  • Hohe Affinität zu Prozessen sowie zu Tools und Systemen sowie mehrjährige Erfahrungen bei ihrer Ausgestaltung und Einführung von Prozessen
  • Ausgeprägte methodische und analytische Kompetenz
  • Sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit bei ausgeprägter Lösungsorientierung
  • Hohe Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

 

 

rwe.com/karriere  

 

Von hier aus profitierst du von vielen weiteren Benefits – Neugierig? Dann klick hier!

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 84567

Hast Du Fragen? Dann melde Dich gerne bei Dennis MielkeDennis.Mielke@rwe.com #LI-DM1

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. #inclusionmatters

 

Natürlich findest du uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie es ist, bei RWE Offshore zu arbeiten? Begleite "Our Journey Offshore", indem du die Miniserie mit 6 Episoden, 5 Ambassadors und einer spannenden Reise Offshore ansiehst.

 

Offshore-Windenergie ist ein zentrales Element unseres Ziels, klimaneutral zu sein. Wir sind bereits jetzt die Nummer 2 auf dem Weltmarkt und planen, unsere Leistung von 2,2 GW bis 2030 zu verdreifachen, angeführt von Projekten wie Sofia (1.400 MW) und Kaskasi (342 MW). Dank unserer finanziellen Stärke hast du die Freiheit, couragiert und mit Überzeugung zu handeln, während wir uns gemeinsam ständig verbessern.

 

Erneuerbare Energien sind die Zukunft unseres Geschäfts, und Offshore-Windenergie ist ein zentrales Element unseres Ziels, klimaneutral zu sein. Mit mehr als 800 fest installierten und schwimmenden Turbinen - sowie weiteren Turbinen mit einer Gesamtleistung von 800 MW, die wir für unsere Partner betreiben - sind wir weltweit bereits jetzt die Nummer 2 unter den Erzeugern. Und wir planen, unsere Leistung von 2,2 GW bis 2030 zu verdreifachen, angeführt von wegweisenden Projekten wie Sofia (1.400 MW) und Kaskasi (342 MW).