Diese Stelle teilen

Referent Accounting m/w/d

Standort(e): 

Essen, NW, DE, 45141

​RWE Power AG, Accounting
Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet

 

Deine Zukunftspläne
Werde Mitglied im Accounting der RWE Power AG und begleite die bilanzielle Abbildung der wirtschaftlichen Auswirkungen aktueller politischer Entwicklungen. Wir bündeln das Expertenwissen mit Blick auf die Erstellung der Einzelabschlüsse im Bereich Braunkohle & Kernenergie und sind Ansprechpartner*innen für bilanzielle Fragestellungen rund um die IFRS und HGB Standards. Wir bieten eine vertrauensvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen und spannenden Aufgabengebiet sowie einem sehr guten Umfeld für deine persönliche und fachliche Weiterbildung.

  • Erstellung von Einzelabschlüssen (Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse inkl. Lagebericht) nach IFRS und HGB für die RWE Power AG, RWE Nuclear GmbH und deren Beteiligungsgesellschaften
  • Bilanzierung und Prognose von langfristigen Bergbau- und Kernenergie-Rückstellungen nach IFRS und HGB sowie Bilanzierung von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten
  • Klärung bilanzieller Fragestellungen nach IFRS und HGB
  • Du arbeitest mit an Projekten im Rechnungswesen beispielsweise im Rahmen von Verschmelzungen oder bei der möglichen Einführung einer neuen ERP Umgebung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Management Reportings für die Ist-Zahlen des Bereichs Braunkohle & Kernenergie in enger Zusammenarbeit mit dem lokalen Controlling
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Accounting der RWE AG, unseren Accounting-Dienstleistern, der Steuerabteilung und dem Bereich Finanzen
  • Impulsgeber für Digitalisierung und Automatisierung im Rechnungswesen

 

Deine Macherqualitäten

  • Du hast dein Hochschulstudium (BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik) mit sehr gutem bis gutem Erfolg abgeschlossen
  • Du hast ein ausgeprägtes Interesse an bilanziellen Fragestellungen und besitzt sehr gute bis gute Kenntnisse der IFRS und der HGB-Rechnungslegungsregeln
  • Du kennst die energiewirtschaftlichen Zusammenhänge und kannst daraus die bilanziellen Auswirkungen ableiten
  • Du kennst dich gut mit SAP-FI, RACE und Microsoft-Office aus
  • Zu deinen Stärken zählen gute Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Du arbeitest selbständig und qualitätsorientiert, bist belastbar und teamorientiert
  • Du sprichst fließend Englisch

 

Deine Sicherheiten & Co.
Bei RWE findest Du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärken unserer Mitarbeitenden. Wir schätzen die Arbeit und Feedback, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team.

 

Flex. Arbeitszeiten (40x40) Kantine (40x40) Betriebl. Altersversorgung (40x40) Karriereförderung (40x40) Vergütung (40x40) 

rwe.com/karriere
Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 73400, Bewerbungsfrist 25.02.2023
Fragen? Philip Heiermann (Recruiting), +49 201 5179-8779
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. #inclusionmatters
Natürlich findest du uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing.

 

Die RWE Power AG mit Sitz in Essen und Köln bündelt die Stromerzeugung aus Braunkohle und Kernenergie. Mit rund 11.000 Beschäftigten sind wir das Rückgrat für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und leisten einen Beitrag für eine sichere und bezahlbare Energieversorgung. So übernehmen wir Verantwortung – für Energiesicherheit und ein nachhaltiges Leben.