Diese Stelle teilen

Legal Counsel (d/w/m) RWE Renewables

Standort(e): 

Essen, NW, DE, 45141 Hamburg, HH, DE, 20354


RWE Renewables GmbH 

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet

Ihre Rolle 

Wir suchen einen erfahrenen, hoch motivierten und selbstbewussten Legal Counsel (d/w/m), der unser schnell wachsendes Geschäft mit erneuerbaren Energien mit einem starken Fokus auf internationale Windprojekte unterstützt. 

Als Legal Counsel in der Abteilung für Bau- und Beschaffungsrecht für Onshore- und PV-Projekte in Europa und Australien arbeiten Sie mit anderen Mitgliedern des RWE Renewables Legal Teams zusammen und kooperieren eng mit anderen Support-Funktionen, um einen ganzheitlichen und optimierten Service für das Geschäft von RWE Renewables zu bieten.

 

Ihre Zukunftspläne

  • Rechtliche Prüfung/Bearbeitung der Beschaffungsaktivitäten der RWE Renewables in Europa und Australien, d.h. Wind Onshore, PV & Batteriespeicher, mit Schwerpunkt auf dem Bau und Betrieb von Windprojekten an Land in Deutschland mit eigenständiger fachlicher Entscheidungskompetenz
  • Sie sind einer der wichtigsten Rechtsberater für alle rechtlichen Angelegenheiten der Projekte von RWE Renewables im Bereich erneuerbare Energien.
  • Sie beraten das Unternehmen bei verschiedenen Beschaffungsverträgen, z.B. bei der Ausarbeitung von Entwürfen und der Verhandlung der zugehörigen Dokumentation, Balance-of-Plant-Verträgen (BoPs), EPC(I)- und Turnkey-Verträgen, Kaufverträgen für Komponenten, O&M-Verträgen sowie Serviceverträgen.
  • Sie beraten (einschließlich in Zusammenarbeit mit den externen Anwälten) bei der Beilegung von Streitigkeiten.
  • Treiben Sie Initiativen zur Standardisierung und Prozessverbesserung voran.
  • Entwickeln Sie bei Bedarf nicht-standardisierte, maßgeschneiderte Lösungen, um komplexe Projektherausforderungen zu bewältigen.
  • Aufbau und Pflege effektiver funktions- und kulturübergreifender Arbeitsbeziehungen mit Kollegen aus der Rechtsabteilung, aber auch aus der Geschäftswelt in den betreffenden Regionen und dem gesamten Konzern
  • Innovatives Denken, Erarbeiten von Non‐Standard‐ und/oder maßgeschneiderten Lösungen
  • Strategisch‐konzeptioneller, steuernder und gestaltender Einfluss auf die beratenen Vorgänge
  • Setzen von Standards (Regelwerke, Musterdokumente)

 

Ihr Profil

  • Volljurist, Diplom-Wirtschaftsjurist oder Bachelor of Laws mit ausgezeichneten akademischen Leistungen, weitere Qualifikationen oder Erfahrungen in anderen Rechtsordnungen sind von Vorteil
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bau- und Vergaberecht in einer internationalen Anwaltskanzlei oder einem Unternehmen, vorzugsweise im Bereich der erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf komplexen internationalen Projekten
  • Mindestens 2 Jahre Führungserfahrung (juristische Projektleitung / lead lawyer)
  • Zusatzqualifikation (Dr., LLM o. ä.) erwünscht
  • Hervorragendes kaufmännisches, technisches und strategisches Verständnis.
  • Organisatorische, analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Kundenzentriertheit und lösungsorientierte Denkweise 
  • Gutes, in der Praxis erprobtes Verhandlungsgeschick
  • Hohes Maß an Engagement und Motivation, Freude an der Arbeit in einem internationalen Team einschließlich Reisen
  • Flexibilität und die Fähigkeit, auch unter Druck und bei anspruchsvollen Terminen professionell und genau zu arbeiten sowie Ihre Aufgaben nach Prioritäten zu ordnen
  • Persönlicher Antrieb, Bereitschaft zur Eigeninitiative und ein hohes Maß an Engagement und lösungsorientierter Denkweise
  • Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache sind unerlässlich


Diversity (40x40) Eltern-Kind-Angebote (40x40) Flex. Arbeitszeiten (40x40) Kantine (40x40) Gesundheitsleistungen (40x40) Betriebssport (40x40) Parkplatz (40x40) Aktienbeteiligung (40x40) Mitarbeiterevents (40x40) Personalentwicklung (40x40) Karriereförderung (40x40) Studium (40x40) Vergütung (40x40) Barrierefreiheit (40x40) Mitarbeiterrabatte (40x40) Soziales Engagement (40x40) Internationaler Austausch (40x40) Trainee (40x40) Verkehrsanbindung (40x40) 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 64241, Bewerbungsfrist 17.08.2022.  

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei Vanessa Binsch, vanessa.binsch@rwe.com 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing.

 

RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.

 

Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit einem internationalen Team von rund 3.500 Beschäftigten sind wir Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Batteriespeichern. Unser Fokus liegt auf Wachstum: auf dem amerikanischen Kontinent, in den Kernmärkten in Europa sowie neuen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum.