Laden...
Diese Stelle teilen

Trainee Apparate- und Kesseltechnik m/w/d

RWE Generation SE, Duisburg, Deutschland (DE) 

Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, Unbefristet

 

Mit unserem Trainee-Programm starten Sie als Hochschulabsolvent beruflich voll durch. Mit Ihrem abgeschlossenen Ingenieursstudium bieten wir Ihnen als Generalisten mit technischer Ausrichtung und der Begeisterung für ein vielschichtiges und sich stetig entwickelndes Aufgabenfeld einen spannenden Einstieg in das Kraftwerksgeschäft an unserem Industriegas-Standort Duisburg-Huckingen.
Sie bringen die Leidenschaft und Neugier für Technik, unternehmerisches Denken und eigenverantwortliches Handeln mit? Dann haben wir genau das richtige Umfeld für Sie, damit Sie früh Verantwortung übernehmen und sich fachlich sowie persönlich in einem dynamischen Umfeld weiterentwickeln können, um im Anschluss an das Programm eine anspruchsvolle Aufgabe an unserem Standort zu übernehmen.

 

Ihre Tätigkeiten

Als Trainee im Bereich Apparate- und Kesseltechnik der Organisationseinheit Anlagentechnik des Kraftwerks Duisburg-Huckingen lernen Sie das Kraftwerks-Einmaleins mit den verschiedenen Aufgabengebieten im Fachbereich, effiziente Instandhaltungsprozesse sowie erfolgreiches Projektmanagement in der Energiewirtschaft hautnah kennen. Sie betreuen gemeinsam mit den Referenten und Meistern des Teams Anlagentechnik das technische Tages-, Revisions- sowie das Projektgeschäft und arbeiten von Anfang an in unserem schlagkräftigen Team, bei Bedarf auch über Standortgrenzen hinweg, mit. Sie lernen das umfangreiche Erzeugungsportfolio der RWE Generation kennen und erhalten hierüber die außergewöhnliche Möglichkeit, die Kraftwerkswelt von morgen mitzuprägen.

 

Ihre Aufgaben umfassen u.a. im Einzelnen:

  • Unterstützung des Leiters Anlagentechnik sowie der Referenten und Meister im Bereich der Apparate- und Kesseltechnik bei der vorbeugenden Instandhaltung
  • Planung und Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen im Tages- und Revisionsgeschäft
  • Planung und Umsetzung von Projekten zur Anlagenoptimierung
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Konzepten zur Optimierung von Stillstandzeiten der Blockanlagen
  • Eigenständige Koordination von Partnerfirmen und Abwicklung der eigenen Gewerke
  • Sonderaufgaben im Bereich Anlagentechnik
  • Unterstützung von kraftwerksübergreifenden Prozessen und Aktivitäten

 

Ihr Profil

  • Sehr guter Hochschulabschluss (Diplom, Master) im Studiengang Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen mit den Fachrichtungen Energie-/Verfahrenstechnik, Kraftwerkstechnik oder vergleichbar
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Kontinuierliches Streben nach Verbesserungen gepaart mit unternehmerischem Denken und kostenbewusstem Handeln
  • Ausgezeichnete Teamfähigkeit, Belastbarkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz
  • Gute allgemeine EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Fließendes Englisch und Deutsch in Wort und Schrift

Plus, kein Muss

  • Technische Ausbildung als Industriemechaniker (oder vergleichbar) und Erfahrung im Instandhaltungsgeschäft wären von Vorteil (einschlägige Praktika oder erste Berufserfahrung)
  • Erste Kenntnisse und Erfahrungen in der Kraftwerks- oder Verfahrenstechnik wünschenswert

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, konzernweites Netzwerken und persönliches Mentoring. So schaffen wir gemeinsam die perfekte Basis für Ihre berufliche Laufbahn.

 

 Vergütung (40x40) Verkehrsanbindung (40x40) Soziales Engagement (40x40) Trainee (40x40) Betriebl. Altersversorgung (40x40) Brückentage (40x40) Karriereförderung (40x40) Mitarbeiterrabatte (40x40) Personalentwicklung (40x40) Gesundheitsleistungen (40x40) Parkplatz (40x40) Aktienbeteiligung (40x40)

 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 20901, Bewerbungsfrist 02.03.2020

Fragen? Christian Schlief (Recruiting), Tel. +49 201 8386 3416, Dr. Aiko Michael Vogelsang (Fachbereich), Tel. +49 152-09216600

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Facebook, Twitter und Xing.

 

Mit ihren hocheffizienten Kraftwerken in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden produzieren die rund 3.100 Beschäftigten der RWE Generation effizient Strom aus Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse. Mit ihrer Gaskraftwerksflotte steht sie auf Platz 4 in Europa - eine hervorragende Ausgangsposition: Denn Gas wird als Brücke in das Zeitalter der erneuerbaren Energien immer wichtiger. Speziell in den Niederlanden setzt das Unternehmen auf Biomasse – und rüstet zwei Steinkohlekraftwerke auf den Einsatz des CO2-neutralen Energieträgers um. Auch mit Wasserkraft ist RWE in vielen Kernmärkten vertreten.