Laden...
Diese Stelle teilen

Kraftwerksmeister / Schaltmeister m/w/d

RWE Generation SE, Duisburg, Deutschland (DE) 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, Unbefristet

 

 Ihre Tätigkeiten

Der Schaltmeister ist als Elektrofachkraft im kontinuierlichen Schichtdienst im Produktionsbereich in seinem Fachgebiet eigenverantwortlich tätig. Es besteht darüber hinaus grundsätzlich auch die Einsatzmöglichkeit im Tagdienst. Hierbei unterstützt er den Schichtführer auf Anforderung und in Abstimmung hinsichtlich der allgemeinen Aufgaben der Produktion. Fachlich ist er im Kraftwerk der Organisationseinheit Elektro- u. Leittechnik bzw. der VEFK unterstellt.

 

  • Treffen der Entscheidung über die bei Störungen und Störfällen durchzuführenden Maßnahmen zur Sicherstellung des Schutz von Personen und Umwelt und Gewährleistung eines sicheren Anlagenzustands
  • Betreiben und Überwachen der E- und Leittechnik der Kraftwerksprozesse sowie Wahrnehmen der Aufgabe des Anlagenverantwortlichen gemäß VDE für die E- und Leittechnischen Anlagen des Kraftwerkes
  • Ausüben der Schalthoheit im elektrischen Betriebszuständigkeitsbereich und E-Anlagenverantwortung (Betriebszuständiger für elektrischen Schalt- und Leittechnikanlagen)
  • Planen und Festlegen eigener Sicherungsmaßnahmen inkl. Festlegen und Durchführen erforderlicher Dokumentation sowie Erteilen von Freigaben für Betriebsanlagen, um Kontrollen oder Reparaturen durchführen zu können (Freischaltplanung und -abwicklung)
  • Bedienen und Überwachen der zugeteilten E- und Leittechniksysteme/Funktionen, Aggregate und Betriebsmittel im Rahmen der Schaltberechtigung und Durchführen regelmäßiger Kontrollgänge
  • Eingrenzen von Störungsauswirkungen, Mitwirken bei der Beseitigung und Suche der Störungsursachen sowie Weitergabe von Mangelmeldung an den Schichtführer
  • Einweisen des Personals bei Tätigkeiten in elektrischen Anlagen und Abstimmen der Personalunterstützung bei wiederkehrenden Prüfungen mit den AE-Meistern

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf (bevorzugt Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker oder vergleichbar)
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kraftwerksmeister (Fachrichtung Elektrotechnik/Leittechnik) oder alternativ Elektromeister-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Betrieb und der Instandhaltung von Kraftwerksanlagen
  • Breites Fachwissen im Bereich der Elektro-, Automatisierungs-, MSR- und Leittechnik von Kraftwerksanlagen
  • Tiefgreifendes Verständnis für die Arbeitsabläufe (Fahrbetrieb und Instandhaltung) von Kraftwerksanlagen im Bereich E-Technik
  • Kenntnisse in der Überwachung und dem Betrieb elektrotechnischer Anlagen und der kraftwerksinternen Verteilung elektrischer Energie
  • Erfahrung und Kenntnisse bei der Entwicklung, Planung, Optimierung, Vermittlung und Überwachung von Instandhaltungsprozessen und Arbeitsabläufen in der Kraftwerkstechnik
  • Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit den EDV-Anwendungen, insb. mit SAP, MS Office
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatz-/Veränderungsbereitschaft und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein, gutes Auffassungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Soziale Kompetenz, kostenbewusstes Handeln sowie kooperatives Arbeiten zu Schnittstellenbereichen und sicheres Auftreten
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Eignung und Bereitschaft zum langfristigen Einsatz in der Wechselschicht

Plus, kein Muss

  • Abgeschlossene Ausbildung als geprüfter Kraftwerker oder Kraftwerksmeister (Fachrichtung Elektrotechnik/Leittechnik (IHK))

 

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld, geprägt durch eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Ausreichender Freiraum, um Ihre Ideen und Innovationen zu entwickeln und auszuprobieren
  • Ein Team in dem vertrauensvolle Zusammenarbeit, Feedbackkultur und stetige Weiterentwicklung gegenwärtig sind
  • Einarbeitung und weitere, maßgeschneiderte Weiterqualifizierungsmaßnahmen (z. B. Ausbildung zum Kraftwerksmeister bzw. geprüften Kraftwerker (IHK))
  • Die Chance zur Mitgestaltung der Zukunft am Industriestandort Duisburg-Huckingen

 

Bei RWE finden Sie alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärken jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team. 

 

rwe.com/karriere  

Jetzt mit wenigen Klicks bewerben: Anzeigencode 23086, Bewerbungsfrist 16.08.2020

Fragen? Nina Alex (Recruiting), Tel. +49 201 8386 3416

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Facebook, Twitter und Xing.

 

RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.

 

Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt.